Neu auf der Seite:

Sachbuch: "Malen was das Zeug hält. Kunst macht Spaß!"

Ab sofort bei Amazon und in unserem Online Shop, aber auch als E-Book im IBook Store und im ITunes Store erhältlich

Artstudio App

Im App Store und Google Play Store
Im App Store und Google Play Store
Flyer!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf von Werken über die Website http://www.atelierliese.com
Den Verträgen über den Kauf der von mir über meine Website http://www.atelierliese.com angebotenen Werke liegen nachstehende Bedingungen zugrunde. Sie gelten für jedes einzeln über den Webshop getätigte Geschäft, insbesondere auch im Fall erneuter Bestellung.
Entsprechende Korrespondenz ist zu führen mit
Alexandra Liese
Geschäftsansässig: Sassnitzer Straße 1, 15834 Rangsdorf
Email: atelierliese@googlemail.com
Tel: 033708/70338
I. Vertragsschluss
1. Als Kunde werden Sie über das Programm der Website durch den Shop und die Bestellung geführt. Sie können zu den einzelnen Werken Preise und weitere Hinweise, insbesondere zur Verfügbarkeit und zur Lieferzeit aufrufen. Während des Bestellvorganges werden Ihre von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten aufgenommen und bei mir im System abgespeichert. Sie können zu jedem Zeitpunkt der Bestellung diese Daten korrigieren. Weitergehende Informationen zu den von Ihnen erhobenen Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzbestimmung.
2. Mit Verbringen eines Werkes in den Warenkorb, dem Zeichnen der entsprechenden Verbraucherschutz-belehrungen und der Betätigung des Bestellbuttons geht mir Ihre Bestellung zu. Diese stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über das der Bestellung zugrundeliegende Werk dar. Ihnen wird dies umgehend mit automatischer Bestellbestätigung bestätigt. Mit dieser Mail werden nochmals alle Zahlungs- und Lieferungsbedingungen übermittelt.
II. Vorauskasse und Lieferung
Ich liefere grundsätzlich nur nach Vorauskasse. Für die Vorkasse steht Ihnen PAYPAL zur Verfügung. Auch können Sie die Zahlung direkt an mich überweisen. Der Zahlbetrag enthält die Versandkosten entsprechend der Ausweisung auf der Website. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach Bestellung, nicht aber bevor nicht die Zahlung des Kaufpreises erfolgt ist. Der Versand erfolgt mittels originärer Paketzustelldienste wie DHL, UPS und DPD. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Lieferadresse.
III. Widerrufsbelehrung
1. Verbrauchern steht grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Die Widerrufsbelehrung ist in den Bestellvorgang eingefügt. Ausnahmen vom Widerrufsrecht befinden sich ebenso dort.
2. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie mir Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für mich mit deren Empfang.
IV. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
V. Schlussbestimmungen
Im Fall der Unwirksamkeit oder Nichtigkeit einer der voranstehenden Klauseln gelten die Bestimmungen des BGB.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 exkl. MwSt.